Life goes on, mir ist kalt, ich habe Hunger


ÖöööhÖhjöööööhÖhjöööööh!

Das fasst, wie ich finde, alles ganz gut zusammen.
Auch mein Hirn dachte sich das und manifestierte diesen Gedanken just in dem Moment, als ich mich zu dieser inhaltlich NullKommaNull vorbereiteten Blockpost™ entschloss und das Schreibprogramm des Grauens startete.

Hm, die Zeitformen machen mir gerade Schwierigkeiten. Wegen Hollingtonsmum. Sie liest gerade ein Buch (oder ist schon fertig damit, oder liest es schief hö-hö, who knows) und findet wenig Gefallen am verwendeten Präsens. Schade eigentlich, ist es doch eine Zeitform, die ich eigentlich auch ganz gern benutze. Weil es dieser Typ mit dem Känguru auch so macht und ich mir davon über kurz oder lang (definitiv frühestens lang!) wenigstens ein bisschen Erfolg verspreche. Aber wenn Hollingtonsmum Präsens jetzt doof findet, ich meine… immerhin ist sie eine der wenigen mir wohlgesonnenen Mitmenschen, die von Zeit zu Zeit mal die Blockpost™ lesen.
Mir fällt zum Glück noch rechtzeitig ein, dass sie auch die kurzen Sätze nerven. Das beruhigt mich doch, denn eines sind die in den verschiedenen Blockpostsen™ offenbarten Gedanken, Emotions and… stuff garantiert nicht: In kurze, leicht verständliche Sätze gepackt, damit der Zugang für alle potentiellen* (oder „potenziellen“?) Leser:innen gewährleistet ist.

*Versuchen Sie, alte Schreibvarianten zu vermeiden.“ (Anm. d. Schreibprogramms)

Nun, ich werde dieses Buch auch lesen, und zwar fast gleich bald sofort. Vielleicht** Eventuell** Möglicherweise lerne ich dabei noch etwas über effizienten Satzbau.

**Echtzeitkorrektur


Die Bahn, ey… Ich musste (hm, kein Präsens, na gut) – ich musste also diese Woche mal von Stinkytown nach Ironpast. Auf dem Weg zum Bahnhof schaue ich aus purer Vorsicht noch mal in die Bahn-App und was steht da in dem Feld bei ICE 1650?

„Train repair – Journey cancelled“

You know what, Bahn? Leck mich doch!

Glücklicherdings erbarmt sich ein Freund und fährt mich nach Ironpast, denn da habe ich ja einen Termin, den ich möglichst pünktlich erreichen will/muss/soll/darf(?). Unterwegs erfreut mich die Bahn-App mit folgender erquicklichen Nachricht:

ICH BIN NICHT ON BOARD eures verkackten ICE 1650, because se JOURNEY WURDE GECANCELLED!

Rückfahrt. Umsteigen in Gotham. Der Zug, nein, Schienenbus (!) nach Bath Longensalt, wo ich dann erneut umsteigen darf, um endlich nach Stinkytown zu gelangen, steht bereit. Nach zehn Minuten in der Kälte warten, kommt dann auch mal Schienenbusfahrer D. Illgurke und öffnet das Gefährt. Schön.
Und dann fährt die Bude einfach mal 3 Minuten zu spät los, weil der feine Herr Schienenbusfahrer NOCH NE TÜTE SÜßKRAM KAUFEN MUSSTE?!

Weshalb mich das so aufregt? Nun ja, die Umsteigezeit in Bath Longensalt ist nicht gerade üppig bemessen und allein die Vorstellung, auf dem Weg von einem Kaff über zwei andere Käffer in das Kaff, in dem ich wohne, auch noch in einem dieser… Zwischenkäffer rumzuhängen und mindestens noch ‘ne Stunde auf den nächsten Schienenbus (!) warten zu müssen, und das ohne Frühstück, Kaffee, Kippen (denn ich rauche ja nicht mehr), das REGT. MICH. EIN. FACH. AAAAAAAUF!!!!!1!!!!!!!11!!


Life goes on, mir ist kalt, ich habe Hunger. Wäre ein guter Schluss, oder?

Sagte er, am Schreibtisch sitzend und sich fragend „Hätte ich nicht am Fenster stehen sollen? Das gäbe ein cineastischeres Bild…“

Und er entschwand in einem Anflug von… Chungelhose und Jacke, weil is‘ ja kalt und so.
In die Küche.
Schüss.


Barrierefreiheit: Keine Probleme (Anm. d. Schreibprogramms)


© 2021 albert sadebeck

2 Kommentare zu „Life goes on, mir ist kalt, ich habe Hunger

  1. Anmerkung 1: bin durch durch se Buch.

    Anmerkung 2: hatte extra Präsenz! geschrieben btw 🤪

    Anmerkung 3: Zwischenkaff 1 macht seinem Namen dafür alle Ehre. (Für alle die die Strecke nicht kennen: Nicetown. Also my hometown onceuponatimelooongago..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.