Life goes on, mir ist kalt, ich habe Hunger

ÖöööhÖhjöööööhÖhjöööööh! Das fasst, wie ich finde, alles ganz gut zusammen.Auch mein Hirn dachte sich das und manifestierte diesen Gedanken just in dem Moment, als ich mich zu dieser inhaltlich NullKommaNull vorbereiteten Blockpost™ entschloss und das Schreibprogramm des Grauens startete. Hm, die Zeitformen machen mir gerade Schwierigkeiten. Wegen Hollingtonsmum. Sie liest gerade ein Buch (oder ist … Weiterlesen Life goes on, mir ist kalt, ich habe Hunger

aus lauter verzweiflung

Wuuuäääh! Ich bin üborhaupt noch gar nicht richtig wach, wie man unschwer am völlig unkorrigierten „übor“ in „üborhaupt“ erkennen kann. Wenn man will. Oder ist es Absicht? Who knows? Who cares? ¯\_(ツ)_/¯ Exactly, no one. Außerdem: Frost. FROST!!! Mal ganz ehrlich: Was soll der Unsinn? Auch wenn man ab heute schon beinahe von „Mitte Oktober“ … Weiterlesen aus lauter verzweiflung

Irgendwie sexy…

Ich hätte sterben können. Wow. Tag der Deutschen Einheit und das fällt mir als erstes dazu ein? War vielleicht doch keine gute Idee, in den Untiefen meiner Erinnerungen herumzukramen.Wobei, gekramt habe ich gar nicht. Der Gedanke poppte einfach wie so ein unerwünschtes Werbebanner auf, als ich feststellte „Heute ist Tag der Erinnerungen Deutschen Einheit“.Was für … Weiterlesen Irgendwie sexy…

Korn, alkoholfrei

Wichtig! Seid keine Nazis! Wählt keine Nazis! Unterstützt keine Nazis! Wählt keine Unterstützer von Nazis! Unterstützt keine Wähler von Nazis! Lasst Euch nicht von Nazis unterstützen! Helft Menschen in Not, auch wenn sie Nazis sind und/oder unterstützen! * *) Das ist nämlich höchst appatur™! 🙃 “Gerstenkorn”. Yep, das war mein erster Gedanke, als ich heute … Weiterlesen Korn, alkoholfrei

cerebral procrastination

Der erste Staz ist immer der schwerste. Aber… was zur dreibeinigen Spagatrolle ist ein „Staz“? Ich meine, das muss man sich mal aufm Scheitellappen zergehen lassen: Dieses tolle* Schreibprogramm korrigiert permanent ungefragt irgendwelche Ausdrücke wie „Tüdülüüü“ oder „Gesichtspause™“, aber dass ich „Satz“ schreiben wollte, das merkt es nicht?! *) Das Schreibprogramm schlägt allen Ernstes vor, … Weiterlesen cerebral procrastination

update_2K21-06

In jedem Blog gibt es mindestens eine Phase, die von (scheinbarer) Inaktivität geprägt ist. Da gibt es wochen-, manchmal monatelang keine neuen Beiträge, das Blog gerät in Vergessenheit und eigentlich… war die Inaktivität nur eine Illusion, ein Zerrbild einer Wirklichkeit, welche die jeweiligen Autor:innen an unsichtbaren Zügeln in Richtungen lenkte, die ihrerseits… Boah, mir wird … Weiterlesen update_2K21-06

Korrekturen

previously on AAAAAAARRRGH! „Das aus heutiger Sicht wie Mittelalter anmutende Jahr 1996 lässt mir keine Wahl, ich muss zu Fuß zurück zu Frau Dr. Doktor, wogegen mein Rücken mit jedem Schritt heftiger protestiert.“„Mit dem Gesichtsausdruck des Sieges und der Gewissheit, mir so richtig einen reinzuwürgen, teilt sie mir mit, dass ich eine Vorladung zur zuständigen … Weiterlesen Korrekturen