Welch toller Zustand!

Ich habe aufgeräumt, aber das seht Ihr nicht. Weil ich keinen Livestream aus meiner Wohnung … äh… streame. Ich könnte Euch also viel erzählen, aber dafür ist heute keine Zeit. Wundert Euch also bitte nicht, wenn dieser Text mittendrin einfac-

Was soll ich machen, zum Mittag gibt’s von der Traumfrau zubereitete Bolognese und im Wettkampf „Blockpost™ vs. Bolognese (3D)“ kann es nur eine Siegerin geben. ¯\_(ツ)_/¯

Mitmachanklickgedöns™ Nr. 1

Habe ich „aufgeräumt“ behauptet? Tut mir leid, das ist eine maßlose Übertreibung. Um der Wahrheit Genüge zu tun, ich habe ein Mal den Abwasch gemacht (es steht schon wieder neues Zeug rum) und die Bude durchgesaugt. Oh, und Handtücher habe ich auch gewaschen.

War ja klar, irgendein Schlaumeier (tolles Wort, übrigens) hat es bemerkt, nicht ich habe die Handtücher gewaschen, sondern karla, die etwas betagte, aber zuverlässige Waschmaschine, deren Missgeschick den ganzen Blockpost™-Spaß hier erst zum Leben erweckte. Wenn überhaupt, so „habe ich höchstens waschen lassen“.

Die durch das Übertragen der schweren Arbeit an karla frei gewordene Zeit hätte ich durchaus nutzen können. Der Wischer zum Beispiel, der hat jetzt auch schon viel zu lange blaugemacht, pun intended. Nur, wo steckt dieser Schlingel (auch ein tolles Wort) eigentlich?

Die durch das Übertragen der schweren Arbeit an karla frei gewordene Zeit hätte ich durchaus nutzen können. Der Wischer zum Beispiel, der hat jetzt auch schon viel zu lange blaugemacht, pun intended. Nur, wo steckt dieser Schlingel (auch ein tolles Wort) eigentlich?


F**********ck!

Heute ist vierter Advent, oder? That means wenig Zeit für, für … ALLES!

Sofortige Überforderung setzt ein, also gehe ich mal kurz nach nebenan und gönne mir ein Pfeifchen. Um danach noch weniger Zeit zu haben und noch gestresster zu sein, ein großartiger Plan.

Gesichtspause™.


Ganz nebenbei, letzte Woche gab es ja auch Mitmachanklickgedöns™, gleich zwei sogar. Und ich frage Euch, ist es Zufall, dass beide eine Zweidrittelmehrheit für jeweils eine Option hatten?

Mitmachanklickgedöns™ Nr. 2

Beim ersten war die Mehrheit der Meinung, das Cursorblinken sei schnurz-klar. Bitte, wenn Ihr meint. Nachdem ich aber bei dem zweiten erfuhr, dass für die Mehrheit nach müde Morgensex kommt (hö-hö), frage ich mich wiederum, ob ich das wirklich wissen wollte. Nun ja, die Geister, die ich rief und so.

Apropos Geister. Sie malträtieren mich wieder, diesmal in Manifestation von Krankenkassenbeiträgen. Hab‘ ich mir selbst eingebrockt, die Suppe, und suche jetzt nach einem geeigneten Löffel aka „Wovon zum Honk soll ich das jetzt wieder bezahlen?“.
Ich sag mal so, die Geschäftsidee mit dem N***tputzen haben andere schon besser umgesetzt, weil sie den geeigneteren Körperbau haben. Außerdem ist mein Verhältnis zu Laubbläsern derart, dass ich aus lärmmoralischen Gründen die Blowjobs von der Angebotsliste streichen muss. Heißt also, ich muss neue Einnahmequellen erschließen. Eine Idee: Endlich meinen 15-Sekunden-Film machen, für den ich eine grobe Idee für einen Plot habe. Allerdings bräuchte ich bereits für die Phase der Drehbucherstellung eine Finanzierung. Ihr ahnt es vielleicht, Schreiben macht auch hungrig.
Was meint Ihr, soll ich das mal über Crowdfunding probieren?

Mitmachanklickgedöns™ Nr. 3

Dann gäbe es noch, zusätzlich natürlich, die Option eines aktualisierten Live-Programms mit Blockpost™-Texten und (auch noch zu schreibenden) Liedern.  Und wenn ich mich nicht irre, so gibt es eine ganze Anfrage, doch mal eine CD mit Musik zu produzieren. Winziger Haken auch hier: Wovon während der Produktionsphase leben?

How auch ever, die Bolognese ruft und ich will vorher noch diese Blockpost™ auf die Homepage tackern, dessorwejen is jetze hior

Schluss.


P.S.: Aber nur für heute 🙂


© 2022 albert sadebeck


Posted

in

,

by

Tags:

Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: