dreizehn geschichten

Vorwort

Meine Faulheit hat eine neue Dimension erreicht, denn dieses Mal habe ich tatsächlich NICHTS geschrieben.

Außerdem gab es jetzt schon so lange kein MitmachanklickgedönsTM.
Na ja, und da dachte ich so… vielleicht schreiben wir mal was zusammen?

Ihr findet also in diesem Beitrag dreizehn Blöcke mit Bildern, zu denen Ihr Eure Gedanken, Assoziationen, Geschichten und Anekdoten oder was Euch sonst so einfällt, aufschreiben könnt. Wenn Ihr möchtet.
Oder… Ihr schaut Euch einfach ein paar Fotos an und genießt die Stille.

Viel Spaß und vielen Dank fürs Anschauen, Mitmachen und appaturTM sein!


eins


zwei


drei


vier


fünf


sechs


sieben


acht


neun


zehn


elf


zwölf


dreizehn


Hört leider nicht auf, wichtig zu sein:

Seid keine Nazis! Wählt keine Nazis! Unterstützt keine Nazis! Wählt keine Unterstützer von Nazis! Unterstützt keine Wähler von Nazis! Lasst Euch nicht von Nazis unterstützen!

Seid keine Arschlöcher und helft Menschen in Not, auch wenn sie Nazis sind und/oder unterstützen!*

*) Das ist nämlich höchst appaturTM! 🙃

#blacklivesmatter


© 2020 albert sadebeck

2 Kommentare zu „dreizehn geschichten

  1. Alle dreizehn fertig. Hat wirklich Spaß gemacht. Ist zwar ein Haufen Unsinn rausgekommen, aber schließlich ist Wochenende und da darf man auf den Putz hauen 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.