might as well be having a laugh

„Gut, dann eben später.“ Denke ich und schließe das Schreibprogramm wieder. Zwei Wochen sind vergangen, seit ich den letzten Blockpost™-Text zusammengetackert und ins Netz geballert habe. Und ja, ich ärgere mich über mich, über meine Unfähigkeit, etwas halbwegs… nein, es müsste nicht mal gut sein, es reichte schon, bekäme ich überhaupt etwas zusammen, was in … Weiterlesen might as well be having a laugh

Hazy-Blurry-Bähigkeit

Ok, ich versuche heute mal, mich kurz zu fassen.Was natürlich Blödsinn ist, denn ich muss ja nix schreiben, oder? Ich könnte einfach nach dem Frühstück-das-ich-noch-nicht-hatte die Füße hochlegen oder raus an die frische Luft und etwas gegen meinen zunehmenden Umfang machen. Andererseits ist das hier ja (zum Glück!) kein Fitness Blog und offensichtlich auch keine … Weiterlesen Hazy-Blurry-Bähigkeit

Wie damals beim Studium

Hm. Hmmm. Hmmmmm. Schwierig, schwierig… Gut, ich hätte mit der BlockpostTM ja auch früher anfangen können. Quasi… die ganze Woche schon. Aber warum sollte ich plötzlich vorausschauend denken und irgendwas nicht auf den letzten Drücker machen? Ich sag‘ euch warum: Weil ich unfassbar faul bin. Und eventuell auch ein bisschen feige. Nicht zu vergessen faul. … Weiterlesen Wie damals beim Studium

not as smart as they’d like to think

Los, los, los, los, looos! oder: Gääääähn… oder: Am Samstag war #WorldMentalHealthDay. Es läuft aber alles auf dasselbe hinaus: Eine (weitere) undurchdachte BlockpostTM.Eine unvorbereitete BlockpostTM. Hab das Gefrierdingens from se Kühlschrank abgetaut. Ich bin ja auf Instagram. Neulich spülte mir das Tippen durch die Stories ein Bild in den Feed.Auf dem Bild war Text.Inhalt: Wie … Weiterlesen not as smart as they’d like to think

Kein Probleeem…

Ich wünsche mir eine Einhorn Party.Oh cool Mäuschen. Das machen wir. Ich backe dir eine Torte in Einhornform.Ehm... die Torte hat Oma bis jetzt immer gebacken, frag sie da erstmal lieber, nicht dass sie sich übergangen fühlt. Ich habe einen Zooausflug mit deiner Patentante zusammen organisiert.JuhuuuuuuuuuuFurchtbar! Dann muss sie sich jetzt zwischen Nähkurs und Zoo … Weiterlesen Kein Probleeem…

Wie aus dem Nichts

It’s always darkest before the dawn. Ein Topf knallt ihm ins Gesicht. Einmal, zweimal, ein drittes Mal…Wie oft muss man gegen den Topf in seiner Hand laufen, bis man sich von selbstgedachten Plattitüden befreit hat? Der Schweiß, der ihm von der Stirn läuft, kribbelt auf seiner Wange. Beinahe ein angenehmes Gefühl, immerhin aber… ein Gefühl. … Weiterlesen Wie aus dem Nichts

Heute keine Erinnerungen

Ist das jetzt ein Ausdruck der… Erleichterung, ein müdes Bitten um Ruhe oder gar der Hinweis darauf, dass in meinem Leben nichts erinnerungswürdiges passiert(e)? Heute keine Erinnerungen Ich nehme es erstmal als Versprechen. Heißt nämlich, heute nervt mich niemand mit Steuererklärungen, sozialen Verpflichtungen, Plänen für Aktivitäten jedweder Art, ich kann einfach meine Urlaubsruhe genieß- Wwwh! … Weiterlesen Heute keine Erinnerungen

Först Reisen, Bedenken säcknt

Vor kurzem feierte die Große Geburtstag. Kindergeburtstag, der Traum eines jeden Elternteils. 8 Kinder, gepusht von Aufregung und Capri-Sonne. Der Überlebensinstinkt flüstert leise: Irgendwo draußen, irgendwo weit weg, irgendwas mit Programm... die Küche atmet erleichtert auf, als beschlossen wird: Ein Ausflug in einen Streichelzoo der näheren Umgebung. Schneller als mir lieb ist finden wir uns … Weiterlesen Först Reisen, Bedenken säcknt

Unknown Hard Error

Unknown Hard Error Selten war eine Fehlermeldung des wohl meistgenutzten Computerbetriebssystems auf diesem Planeten derart nichtssagend und dabei so treffend, als sei sie sich der Präzision ihrer eigenen Formulierung bewusst. Unknown Hard Error Der erste Error dieser Woche, und ich beziehe mich natürlich nur auf die eigenartige Welt meines eventuell leicht betagten, aber dennoch hardwaretechnisch … Weiterlesen Unknown Hard Error