Blockpost™

Welch toller Zustand!

Ich habe aufgeräumt, aber das seht Ihr nicht. Weil ich keinen Livestream aus meiner Wohnung … äh… streame. Ich könnte Euch also viel erzählen, aber dafür ist heute keine Zeit. Wundert Euch also bitte nicht, wenn dieser Text mittendrin einfac- Was soll ich machen, zum Mittag gibt’s von der Traumfrau zubereitete Bolognese und im Wettkampf…

Nach müde kommt …?

… yeah, uh-huh. Das ist aber auch ein komischer Tag. Erst fing er zu früh an. Fünfuhrneun. Fünf – Uhr – Neun.Mein Körper sagte Fünfuhr-Nein!Und dann, so aus dem Nichts(und wieder Nichts), nach … Moment, hab’s gleich … die Seite lädt noch … (pling!), nach 132 Tagen (oder doch 133?) eine neue Blockpost™! Deswegen auch…

„Herr Sadebeck? Sie schwafeln.“

oder ein bisschen Zeitreisen Wo waren wir stehen geblieben, bei… *schaut schnell nochmal in diesem Internet nachah ja, bei „Valentine’s Day Greetings“. Da kann man ja sagen, was man will, aber Valentine’s Day ist jetzt doch schon ein bisschen mehr als 30 Tage her. Insofern, maybe time für ‘n Update irgendeiner Art?! Es ist jetzt…

Valentine’s Day Greetings

from se Kleinkünstler, yeah… Ja ja, es gab gestern am Freitag schon ’ne Kleinigkeit zum Fellbällchenkotztag™, aber deswegen will ich Euch Sweeties heute doch nicht versauern lassen! Dessorwejenn gibt’s jetzt zwei richtig alte Clips zum Thema. Wenn’s Euch gefällt, würde mich freuen. Falls nicht, … freut mich das nicht, stürzt mich aber auch nicht in…

The greatest thing…

oder Next Level Fellbällchenkotzen™ Es ist schon wieder so weit, der Festtag der Fellbällchenkotzindustrie steht vor der Tür. Valentinstag, Gesichtspause™. Was auch vor der Tür steht, genauer gesagt vor der Hintertür (oder ist es dann hinter der Hintertür?): Krach. Bäume und Sträucher werden geschreddert. Aufgrund der Lage meines Arbeits-/Wohn-/Kleinkunst-Ausdenk-Zimmers höre ich den Geräuschmüll doppelt. Von…

Das ist nur ein Arbeitstitel

Da weiß ich ja gar nicht, wo ich anfangen soll. Muss ich auch nicht, denn genau genommen habe ich ja schon angefangen. Vor ein paar Wochen nämlich, vor ziemlich genau 2 Monaten nämlich (!), als ich mir diese Geschichte vom „Chancenlos™“ ausdachte. „Ausdachte“, hö-hö.Nichtsdestotrotz fällt mir das Schreiben an diesem … *guckt aus dem Fenster,…

Wenig Schaum (oder so)

Ich weiß, ich weiß, Ihr hättet Euch was anderes gewünscht, aber ich kann nun mal nicht lügen und was anderes behaupten. Ja, diese Blockpost™ erreicht Euch aus der Badewanne. Ganz genau, das ist jetzt ein Bild in Euern Köpfen. Ich nenne es „Mann in Badewanne, mit wenig Schaum (2022)“, erkläre es hiermit zum ersten unsichtbaren…

Ein Samenkorn im Regen

previously on „Das Chancenlos™“ … dieses Chancenlos™ (…) hat allerdings einen Haken: Es ist unzuverlässig. Meeega unzuverlässig. Die Chancen werden nämlich nicht nach einem nachvollziehbaren Muster oder Rhythmus verteilt (von „gerecht“ ganz zu schweigen), sondern totally random. (…) Da passiert jahrelang nichts, und dann, so ohne jede Ahnung oder Vorwarnung, bekommt man (…) einen Medizinball…

Jahresendgedöns, Version 2.0.21

Das Jahr geht zu Ende und allerorten wird man mit Jahresrückblicken daran erinnert, was wann wo wie mit wem und weshalb stattfand. Also gut, sagte ich mir kurz vor Weihnachten, dann mache ich eben auch mit und stelle ein paar Momente zusammen, die für mich irgendwie bedeutsam waren. Wenn Ihr jetzt sagt „Warum sind da…

nicht „ganz ok“ oder „so lala“

Es ist totally abgefahren. Ich möchte also Euch, liebe Leser*innen, eindringlich bitten, eine sichere und bequeme Haltung einzunehmen. Ja, die nun folgende Aussage könnte Teile der Bevölkerung verunsichern. Seid Ihr bereit? Wie jetzt, „noch nicht“? Ok, dann mache ich mir erstmal einen Tee. Habt Ihr nun davon… — — – — — Ihr habt Schwein,…

Wird geladen …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.



Follow se Block

Quasi ’ne E-Mail, wenn neue Blockpost™ habbar is.